Menu

Im Gegensatz zu dem Rest des GGU-Software-Teams bin ich am "Wolfsburg-Wochenende" beim ersten Triathlon meines Heimschwimmclubs in Altwarmbüchen gestartet.

Für die erste Durchführung eines Triathlons war diese Veranstaltung sehr gelungen. Das Schwimmen wurde in einem 750 m langen Dreieckskurs im Altwarmbüchener See durchgeführt. Auf Grund der Wassertemperatur von 23,4°C wurde ein Neo-Verbot ausgesprochen.

Die Radstrecke war komplett für den Autoverkehr gespehrt und hatte eine Lassoform. Bis auf einige Abschnitte, auf denen Schlaglöcher die Strecke säumten, war es eine schöne und abwechslungsreiche Radstrecke.

Ein wenig Verwirrung bereitete mir die Streckenführung in die Wechselzone und in den Zieleinlauf aber sonst, ist auch die Laufstrecke sehr schön.

Mit meiner Leistung bin ich eigentlich ganz zu frieden, da ich seit dem die kleine Tochter da ist, eher wenig trainieren konnte und der Schlafmangel sich zusätzlich negativ auf das Ergebnis auswirkte.

11. Platz (2.AK 3m) in 1:11:13
0:15:11 (15.) 0:33:24 (11.) 0:22:37 (35.)

Artikel von: Falk Mumm