Menu

Zwei Podestplätze in der Altmark

Am 07.07. war es wieder soweit. Ein weiterer Sprint-Triathlon stand auf dem Kalender.

Für Nancy nach der Teilnahme im letzten Jahr dieses Mal bereits fester Bestandteil ihrer Planung, während ich mir die Teilnahme noch offen hielt.

So beschloss ich dann Freitrag Abend, doch Sonntag morgens die 250 km in Richtung Magdeburg zu fahren, um einen Trainingswettkampf zu absolvieren, da mangels Zeit das Training dieses Jahr doch deutlich zu kurz kommt.

Auf dem Weg dorthin gab das Wetter alles zum Besten, was es im Lexikon der Meteorologen zu finden gab, so schwankte ich immer wieder zwischen "anmelden" und "zugucken", hab mich aber nach einem weiteren wolkenbruchartigen Regenschauer angemeldet.

So gingen um 15h bei Neoverbot und grauem Himmel knapp 150 Starter in den See auf die 750m lange Schwimmstrecke.
Nancy hat hier alle Erwartungen erfüllt und ist mit gerade so 10 min reiner Schwimmzeit als erste aus dem Wasser gekommen.

Der Ausstieg und Weg über den langen und tiefen Sandstrand in die Wechselzone war schon die erste Herausforderung, genauso wie die Strecke bis raus auf die Strasse, die durch Wald und über Wurzeln und Tannenzapfen ging...dann auf die 14,5 km lange Radstrecke....gefühlt permanent bergauf :-)
Aber die nasse Fahrbahn war dann ja auch nach 14,5 km schon wieder zu Ende und so ging es zu meiner dieses Jahr gefürchteten 3. Disziplin.
Bei km 1 und wieder nur bergauf dachte ich kurzfristig ans Aufgeben, ein Freund aus der Hamburger Trainingsgruppe hatte mich dann aber überholt, bei km 3 hatte ich dann auch Nancy eingeholt, die ebenfalls auf dem Rad orderntlich Druck machte.

So kamen wir am Ende fast zeitgleich ins Ziel und konnten in der Altersklasse den 1. und 2. Platz einfahren.

Alles in allem ein wirklich schöner kleiner Wettkampf in netter Atmosphäre und einem fast lächerlich niedrigem Startgeld.

Splitzeiten:
Nicole: 1:14:10 (16:13 - 29:06 - 28:49) Gesamt 66. Platz, 10. Frau, 1. Platz AK

Nancy: 1:14:49 (12:51 - 31:03 - 30:54) Gesamt 74. Platz, 12. Frau, 2. Platz AK

Artikel von: Nicole Meischke