Menu

Gestern ist es wieder soweit gewesen, die Bramfelder Winterlaufserie ging wieder los. Nach dem sie letztes Jahr für mich nicht so gut laufen ist, da ich aus gesundheitlichen Gründen an nur einem Lauf teilnehmen konnte, will/wollte ich dieses Jahr eine bessere Leistung abliefern.

Bei frischen 3 Grad ging es also um 9.30 Uhr an den Start. Ein wenig Sonne und eine trockener Untergrund lockten. Da ich mich mitten in der Halbmarathonvorbereitung befinde sollten 10km heute reichen. Runde eins(5km) in sehr entspanntem Tempo in rund 35 Minuten gelaufen. Runde zwei sollte besser werden, also zumindest die letzten 3 km in rund 5:30min/km gelaufen. Für meine noch nicht wirklich gute Form schon ganz ordentlich :)

Weiter geht es dann am 18. Dezember.

Technisch hats bei dem Veranstalter wohl nicht so richtig gut funktioniert, ich heiße nun Steffen Tulzman und es wurde nur eine Runde gewertet...naja was solls, ich laufe ja eh nicht um den Sieg mit :)

Artikel von: Steffen Tolzmann


Spenden-Info:

Finisher:
Steffen Tolzmann: 63 min.

Gesamtstrecke: 10 km
Wettkampfzeit-Summe: 63 min.
Spendengeld: 6,30 €


Mit jedem Start sammeln unsere Teamler Spendengeld bei unserem Sponsor ein.
Mach mit bei uns – egal wie fit du bist!